Unsere AGB

Unsere Geschäftslieferungs- und Zahlungsbedingungen

 

1. Vertragsabschluss


Unsere Angebote sind freibleibend. Verpflichtet sind wir nur durch unsere schriftliche Bestätigung gegenüber dem Besteller. Mündliche Nebenabreden sind nur dann gültig, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

 

 

2. Lieferzeit


Unsere angegebenen Lieferzeiten gelten nur annähernd. Sie beginnen, sobald alle Einzelheiten der Ausführungen geklärt sind. Als Liefertag gilt die Absendung der Ware ab Vertrieb. Schadensersatzansprüche wegen verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen. Erforderlichen­falls müssen angemessene Nachfristen gewährt werden. Ereignisse höherer Gewalt berechtigen uns, die Lieferung hinauszuschieben oder unsere Lieferverbindlichkeit ganz oder teilweise aufzuheben. Diese Vorbehalte kommen auch dann zur Anwendung, wenn unsere Unterlieferanten in Lieferverzug sind.

 

 

3. Lieferung

 

Wir liefern alle von uns gefertigten Artikel verpackungsfrei als Pakete oder als Frachtgut durch einen Paketdienst oder einer Spedition frei Haus. Ausnahmen sind Bestellungen, bei denen in der Auftragsbestätigung der Versand zu Lasten des Bestellers aufgeführt wurde. Des weiteren geht der Versand zu Lasten des Bestellers bei Artikel, die uns zur Reparatur überlassen wurden, sowie Ersatzteile, wie Glaszylinder, Glasbecher etc.

 

 

4. Versand


Der Versand erfolgt auf Gefahr des Bestellers. Für Bruch oder sonstige Beschädigungen
auf dem Transport kann kein Ersatz geleistet werden. Eil- oder Expresssendungen auf Wunsch des Bestellers gehen zu dessen Lasten.

 

 

5. Reklamationen

 

Diese werden nur berücksichtigt, wenn sie spätestens innerhalb 8 Tagen nach Eintreffen der Ware bei uns eingehen. Ansprüche von Entschädigungen sind vom Empfänger sofort, spätestens aber innerhalb 8 Tagen nach Aushändigung der Sendung, bei der betreffenden Spedition, Post oder Paketdienst anzumelden.
Stücke, die einen Fabrikationsfehler haben, werden zurückgenommen. Wir behalten uns jedoch vor, nach eigener Wahl eine Neulieferung oder Ausbesserung an Ort und Stelle oder in unserem Betrieb vorzunehmen. Kosten für eine Reparatur in Werkstätten, die der Empfänger selbst auswählt, übernehmen wir nicht.

 

Farbabweichungen des Materials müssen wir uns auf Grund von Legierungen des Materials vorbehalten. Für Nachbestellungen, insbesondere Zweitschriften, ist daher eine Einsendung von Farbmustern oder Fotomaterial desselben erforderlich. Da Bronze auf Grund unserer atmosphärischen Einwirkungen im Laufe der Zeit Ihre Oberfläche verändert, ist nur eine Angleichung, jedoch keine genaue Übereinstimmung möglich.

 

 

6. Nachbildungsrecht

 

 Aufträge nach uns übergebenen Zeichnungen oder Skizzen werden in patent- muster- und markenrechtlicher Beziehung auf Gefahr des Auftraggebers angenommen und ausgeführt.  Wenn durch die Ausführung dieser Aufträge Eingriffe in die vorerwähnten Rechte Dritter verübt werden, trägt der Besteller jeden uns durch den Eingriff entstandenen Schaden.

 

 

7. Zahlung


Nach unseren Zahlungsbedingungen ist es möglich, die von uns gestellten Rechnungen, innerhalb 10 Tagen mit 2 % Skonto oder innerhalb 30 Tagen rein netto Kasse zu begleichen. Bei Überschreitung des vereinbarten Zahlungszieles werden die gesetzlich festgelegten Zinsen in Rechnung gestellt.

 

 

8. Eigentumsrecht

 

Die von uns gelieferten Waren bleiben unser Eigentum bis zu ihrer vollständigen Bezahlung. Wir können dieses Eigentumsrecht jederzeit geltend machen. Bei Verkauf der Ware an Dritte, geht das Eigentum an der dadurch entstandenen Forderung ohne weiteres auf uns über, und zwar in Höhe unseres Guthabens.

 

 

9. Urheberrechtschutz

 

Unsere Entwürfe bzw. Zeichnungen unterliegen dem Urheberrechtschutz und sind unser geistiges Eigentum und darf ohne unsere Genehmigung weder kopiert noch dritten Personen ausgehändigt werden.

 

 

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand


Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie ausschließlicher Gerichtsstand für beide Teile ist das Amtsgericht Kempten (Allgäu).

 

 

11. Rücktrittsrecht


Wir sind berechtigt bei erheblicher Verschlechterung der geschäftlichen, insbesondere der Vermögensverhältnisse, Sicherheiten zu verlangen und, falls diese nicht genügend gestellt werden, vom Vertrag zurückzutreten.

 


Gültig ab 01.01.2017


 

Kunstschmiede Ludwig Schweier - Wirtshaldeweg - 87463 Probstried -
Telefon: 08374/1002 - Fax: 08374/6956 - info@kunstschmiede-schweier.de

 

 

Wir sind für Sie da

Kunstschmiede Ludwig Schweier
Reute 2
87463 Dietmannsried

 

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter ☎ 0 83 74 / 10 02 oder über Ihre E-Mail.

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap


Kunstschmiede Ludwig Schweier
Reute 2
87463 Probstried

Telefon: 0 83 74 / 10 02
Telefax: 0 83 74 / 69 56
E-Mail: info@kunstschmiede-schweier.de


Kontakt I Anfahrt I Kunden-/Händlerbereich

Impressum I Datenschutz I AGB

Anrufen

E-Mail

Anfahrt